Ganztagsbetreuung
http://www.schiller.s.schule-bw.de/ganztagesbetreuung.html

© 2017

 

 

Schillerschule

 

Wiesbadener Str.40
70372 Stuttgart

 

Tel.: 0711 216-57210

Fax: 0711 216-57211

E-Mail:schillerschule@stuttgart.de

___________________________

 

 

              

 

Ganztagesbetreuung

 

  

       

 

 


Kontakt:

Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Pädagogisches Team

0176/95489731

Erreichbarkeit:

Mo – Do:

07:00 Uhr – 08:30 Uhr          

12:15 Uhr – 14:15 Uhr

16:15 Uhr – 17:00 Uhr

Fr:

07:00 Uhr – 08:30 Uhr

12:15 Uhr – 17:00 Uhr

 

Teamleitung

Sina Stotz

0176 - 83641727

E-Mail: gts-schillerschule@jugendhaus.net

Raum 113 Schillerschule

Erreichbarkeit:

Mo – Fr:

09:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

 

Kooperative Angebote im Ganztag

Die Kinder der Schillerschule werden im Ganztag von LehrerInnen und pädagogischem Personal in 

ihrer Lern- und Freizeit unterrichtet und begleitet. 

Hier erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Bausteine und was diese beinhalten.

 

Selbstorganisiertes Lernen (SOL)

Die Hausaufgaben werden als „Schulaufgaben“ größtenteils in der Schule angefertigt. 

 

In den SOL-Stunden werden die SchülerInnen zunehmend 

auf das selbstständige und 

eigenverantwortliche Lernen vorbereitet. 

Hier wird im Tandem aus Lehrkraft und pädagogischer Fachkraft unterrichtet,

 um alle Kinder unterstützen zu können.

 

Themenangebote (TA)

An zwei Nachmittagen erhalten die SchülerInnen durch qualifizierte MitarbeiterInnen der

 Stuttgarter Jugendhaus gGmbH ein zusätzliches verpflichtendes Angebot in vielfältigen Bereichen.

 

Projektunterricht

Im Projektunterricht wird ebenfalls thematisch gearbeitet. 

Die Angebote der LehrerInnen knüpfen meist an andere Unterrichtsinhalte an und erweitern diese. 

Hierzu gehören Aspekte des Entdeckenden Lernens und die Erweiterung der sozialen Kompetenzen.

 

Das Mittagsband

Offene Angebote

In verschiedenen Räumen des Schulgebäudes bieten LehrerInnen und pädagogische

 Fachkräfte sowie der TVC (Turnverein Cannstatt) als unser Kooperationspartner offene Angebote an, 

die die Kinder selbst wählen und selbstständig aufsuchen können.

Mittagessen

Im Speisesaal wird gemeinsam zu Mittag gegessen

 (Montag – Donnerstag alle Schüler, Freitag alle Schüler mit gebuchtem Spätbetreuungsbaustein). 

Das pädagogische Team begleitet und unterstützt die Kinder.

Die Firma Michael Schmitt Gastro bietet ein täglich wechselndes, ausgewogenes und

 kindgerechtes Mittagessen. Die Kosten für das Mittagessen betragen 3,50 € 

(1,00 € für Inhaber einer Bonuscard). Wir empfehlen die Einrichtung eines 

Dauerauftrags um eine 

lückenlose Essensversorgung zu gewährleisten. Ist das „Essenskonto“ eines Kindes nicht gedeckt, 

kann auch kein Essen eingenommen werden. Darum ist es ebenfalls wichtig, den Kontostand 

des Essenskontos Ihres Kindes im Auge zu behalten. Dies können Sie über die Homepage 

www.michaelschmittgastro.de von Michael Schmitt Gastro tun.

 

Bedarfsorientierte Betreuung

Frühbetreuung

Ab 07:00 Uhr sind Betreuungskräfte der stjg im Rahmen der Frühbetreuung für Ihre Kinder im Einsatz. 

Die Kinder erleben hier in den Betreuungsräumen (004) einen angenehmen Start in den Tag. 

Gerne können Sie Ihrem Kind ein Frühstück mitgeben.

Frau Ingrid Heisig

Frau Bozica Hecimovic

 

Mittagsbetreuung

Die Mittagsbetreuung wird von 12:15 Uhr bis 14:00 Uhr von zwei Mitarbeiterinnen der stjg angeboten. 

Die offenen Angebote des Ganztags können von den Kindern mit genutzt werden.

Frau Ayla Ünver

Frau Ingrid Heisig

0176/95489731

12:15 – 14:00 Uhr

 

Spätbetreuung

Von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr können die Kinder zusammen mit den pädagogischen Fachkräften 

den Tag in verschiedenen Räumen oder auf dem Schulhof ausklingen lassen. 

Es stehen Außenspielzeuge, Gesellschaftsspiele, Kreativmaterial, Bücher und vieles mehr zum 

freien Spiel zur Verfügung.

 

Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung wird von den pädagogischen Fachkräften angeboten und findet an 10 Wochen 

im Schuljahr an der Schillerschule statt.

In den Ferien unternehmen wir Ausflüge und bieten den Kindern in den Betreuungsräumen oder 

auf dem Schulhof unterschiedlichste Aktivitäten kreativer, sportlicher oder sozialer Art an. 

Einige Ferienblöcke stehen unter einem bestimmten Motto an welchem sich die Angebote orientieren. 

Ausgiebige Spiel- und Entspannungsphasen runden das Ferienangebot zu einem vielfältigen Gemeinschaftserlebnis ab.

 

Wichtige Infos zu den Ferien

Die Ferienbetreuung beginnt um 8:00 Uhr.

Ihr Kind sollte spätestens um 9.00 Uhr in den Betreuungsräumen ankommen um an dem 

gemeinsamen Frühstück teilnehmen zu können und dieses nicht zu stören. 

Bitte geben Sie Ihrem Kind hierfür ein Essenspaket mit.

Wir bitten Sie im Ferienprogramm auf die angegebenen Rückkehrzeiten an

 Ausflugstagen sowie die geeignete Kleidung/Ausstattung für die verschiedenen Aktivitäten zu achten. 

Achten Sie beispielsweise an den Ausflugstagen besonders auf wettergerechte Kleidung und 

eine Trinkflasche oder lassen Sie die neuen Schuhe Ihres Kindes lieber zuhause, wenn gemalt 

und gewerkelt wird.

Einige Wochen vor den Ferien erhalten Sie das aktuelle Ferienprogramm sowie eine Abfrage, 

ob Ihr Kind an der Ferienbetreuung teilnehmen wird. Wir bitten Sie die angegebenen Fristen

 für Ihre Rückmeldung zu beachten. Dies ist wichtig für unsere Tagesplanung. 

Informieren Sie uns baldmöglichst über die Feriendiensthandynummer der jeweiligen Feriengruppe 

Ihres Kindes wenn Sie Ihr Kind kurzfristig abmelden müssen.

Feriengruppe GRÜN: 0176/51087527

Feriengruppe BLAU: 0176/54701838

Feriengruppe ROT: 0176/51262020

 

Das Mittagessen wird in den Ferien wie in der 

Schulzeit auch beim Caterer 

direkt an- bzw. abgemeldet. 

 

Unter der Nummer 07151/1658898 (Michael Schmitt Gastro) 

können Sie bis 

spätestens 9:00 Uhr das geplante Essen abbestellen.

Die verschiedenen Betreuungsbausteine der stjg können 

zum Schuljahresbeginn gebucht oder 

gekündigt werden. Stichtag ist immer der 30.09. 

Der abgeschlossene Vertrag gilt für ein Schuljahr 

und verlängert sich automatisch wenn dieser nicht gekündigt wird.

 Hier geht es zu der Entgelttabelle.

 

Orientierungshilfe und Musterablauf eines Ferientags

in der Ferienbetreuung der GTS-Schillerschule

07.00 bis 08.00 Uhr 

Frühbetreuung (nur möglich mit Betreuungsvertrag „Frühbetreuung in den Ferien“) 

im  Abenteuerland R.004 (ggf. auch in der Unterwasserwelt R.003)

 

08.00 bis spätestens 09.00 Uhr 

Ankommen und Anmeldung in der Ferienbetreuung im Abenteuerland R.004

Betreuung (ggf. auch anderen Betreuungsräumen & auf dem Schulhof, 

siehe Übersichtspinnwand der Räume)

 

09.00 bis 09.30 Uhr 

Feste Feriengruppe bespricht im festen Feriengruppenraum den Tagesablauf & wichtige 

allgemeine Regeln 

„Was findet wann mit wem wo statt?“ & „Wer macht was?“

 

09.30 bis 10.00 Uhr 

ALLE: gemeinsames Frühstück in der Mensa

 

Ab 09.45 bis 10.30 Uhr 

ALLE: Freispiel auf dem Schulhof

 

10.30 bis 12.00 Uhr

1. Angebotsphase oder Ausflug innerhalb der festen Feriengruppe

 

12.00 bis 12.45 Uhr

ALLE: gemeinsames Mittagessen in der Mensa

 

Ab 12.30 bis 13.30 Uhr 

ALLE: Freispiel auf dem Schulhof

 

13.30 bis 15.30 Uhr

2. Angebotsphase oder Ausflug innerhalb der festen Feriengruppe

 

15.30 bis 15.45

Gemeinsamer Abschluss im festen Ferienraum der jeweiligen Feriengruppe 

 

15.45 bis 16.00 Uhr

Kinder melden sich im Abenteuerland für die Spätbetreuung an oder werden um 

16.00 Uhr direkt aus der Feriengruppe nach Hause geschickt bzw. abgeholt. 

 

16.00 bis 17.00 Uhr 

Spätbetreuung aller Kinder im Abenteuerland R.004 (ggf. auch in der Unterwasserwelt 

 oder auf dem Schulhof)